Lacobel – das Sortiment für lackierte Gläser


Merkmale

Lacobel ist industriell gefertigtes Floatglas, das auf der Rückseite mit einem hochwertigen Lack beschichtet wird. Auf der Vorderseite besticht Lacobel durch eine „glossy“ Ästhetik. Die 20 trendigen Farben ergeben eine attraktive und zeitgenössische Farbpalette.

Zur Serie gehören drei Produktlinien: Die Classics (drei zeitlose Farben), die Trendies (elf modische Farben) und die Exclusives (sechs exklusive AGC-Farben). Mit AGCs‘ Colour-on-Demand-Service „MyColour by Lacobel“ sind Wunschfarben ab Auftragsgrößen von 200 m2 pro Farbe möglich (Ihre AGC-Niederlassung berät Sie gern). Das glänzende Erscheinungsbild von Lacobel passt perfekt zu seinem matten Gegenstück Matelac.

In der Serie Lacobel und Matelac 2020 finden sich 20 gemeinsame Farben in beiden Ausführungen – Designer können damit spielerische Kombinationen gleicher Farbtöne schaffen. Lacobel ist ebenfalls in den Varianten SAFE und SAFE+ gemäß EN 12600 sowie als antibakterielles Glas (AB) erhältlich.

Vorteile

  • Langlebiger Werkstoff: Wände, Schiebetüren und Möbel behalten ihr ursprüngliches Aussehen über Jahre hinweg.
  • Das von AGC eingesetzte industrielle Fertigungsverfahren garantiert eine gleichmäßige und fehlerfrei auf der Glasrückseite haftende Beschichtung mit einem hochwertigen Lack.
  • Auch mit SAFE/SAFE++ Folie für größere Sicherheit bei Glasbruch erhältlich.
  • Für Lacobel werden ausschließlich umweltfreundliche Lacke verwendet. Durch die äußerst geringe Emission flüchtiger organischer Verbindungen (VOCs) und Formaldehyd bleibt die Qualität der Raumluft unbeeinträchtigt.
  • In 20 Standardfarben erhältlich. Weitere Farben können über unseren Colour-on-Demand-Service „MyColour by Lacobel*“ bei Auftragsgrößen ab 200 Quadratmeter pro Farbe bestellt werden.


* Nicht möglich bei transparenten und Metallfarben.


Anwendung
Zur ausschließlichen Verwendung im Innenbereich:
Möbel, Wandbekleidung, Schwing- und Schiebetüren usw.. Lacobel lässt sich vorteilhaft mit vielen anderen Werkstoffen wie Holz, Stahl und Stein kombinieren.

yourglass.com

Heinze Infoservice